Truhe

Vorheriger ArtikelKommode
Nächster ArtikelTruhe

Material

Holz, Metall, Farbe, Handwerksarbeit, Tischlerbearbeitung, Farbauftrag

Größe

Länge — 36 cm, Breite —36 cm, Höhe — 45 cm

Datierung

Anfang des 20.  Jahrhunderts

Legende

Die Innenseite des Deckels ist mit Papieretiketten beklebt. An der Vorderwand ist eine Zeichnung, vermutlich ein Wappen. Die Truhe wurde von der Familie M. J. SHmiss-Derksen* aus der Wolgaregion  (Verchnee Ovilovo*) in das Gebiet Semipalatinsk* während der Deportation im 1941 gebracht.

Inventarnummer

Aufenthaltsort

Deutsche Museumsecke im Haus der Freundschaft des Bezirks Borodulikha, Siedlung Borodulikha, Ost-Kasachstan Region

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here