Foto. Familienfoto.

Material

Fotopapier, Entwicklung, Ausdruck

Größe

keine Angaben

Datierung

Anfang der 1910-er Jahren

Legende

Der Foto wurde von Dmitrij Polikarpovich Bagaev*, dem ersten Fotograf, gemacht. Am Anfang des 20. Jahrhunderts besaß er  den einzigen Photoatelier in der Stadt Pavlodar*. Dmitrij Polikarpovich Bagaev* war der erste Heimatforscher in Priirtysh’e*, Pavlodar*.

Auf dem Foto ist die Familie des in der Stadt bekannten deutschen Unternehmers Ivan Petrovich Tissen*(Johann Thießen) mit seiner Frau Netta YAntsen* und acht Kindern. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts zog Mennonit  der Insel KHortitsa*, I. P. Tissen*(1858 — 1922) mit seiner Familie nach Pavlodar um, wo er ein Mühlproduzent war. Im 1910 begann seine große und moderne Mühle zu arbeiten. Im 1920 wurde die Mühle nationalisiert. Und die Familie Tissen* wurde aus der Stadt geschickt.  Auf der Grundlage der Mühle von Tissen* wurde die Mühle Nr. 7 des Gouvernementskomitee für Lebensmittel der Stadt Semipalatinsk*  geöffnet. Die Mühle arbeitete bis Mitte der 1980er Jahre als Mühle № 14 von Pavlodar*. In einem halbzerstörten Zustand steht dieses Gebäude noch bis zum heutigen Tag in einem der ältesten Viertel der Stadt.

Inventarnummer

Aufenthaltsort

Die Familiensammlung  S. Vibe* (Tissen*) (Zustellerin des Materials  ist ihre Urenkeltochter— О. Bajmler*)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here