Lange Serviette “Rosen”

Material

Baumwollstoff (Leinwand), Moulinefäden, Satinstichstickerei, Hohlsaum

Größe

Länge— 28 сm, Breite — 12,5 сm

Datierung

Legende

Die lange Serviette war eine beliebte Innenausstattung in den 1950er und 80er Jahren. Rosen sind die Lieblingsblumen der deutschen Volkstickerei. Die Rose spielte eine bedeutende Rolle in der germanisch-skandinavischen Mythologie, wo sie Frigge,  der Göttin des Himmels und der Schutzpatronin der Ehe, gewidmet war. Die altgermanische heidnische Verehrung der Rose wurde auch zum Christentum gebracht. Die Rose, besonders rot, hatte eine reiche vielschichtige Bedeutung in der deutschen Kultur.

Zusteller: А. V. Degtyarenko*, Siedlung Badamsha* Kargalinskij* Bezirk  des Aktyubinsk* Gebiets, 2011

Inventarnummer

REGISTER КGU IКМКR* № / 852 NКТ*

Aufenthaltsort

Kommunale Staatliche Institution “Kargaly Bezirk Museum für Geschichte und lokale Überlieferung”.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here